Babyfotografie Berlin (3-18 Monate)

Sie wissen bereits, wie man lacht, sagen ihre ersten Worte, sich zu bewegen ist ein Abenteuer und die Interaktion mit der Welt um sie herum ist erstaunlich. Diese Babyshootings sind ein wundervolles Erlebnis, aber jede Etappe ist anders und ich kann nicht sagen, welche ich am liebsten mag, da ich jede von ihnen sehr genieße.

Meine Aufgabe hier ist es, die spontanen Momente festzuhalten, die uns Babies bieten. Wir müssen schnell sein und die Zeit optimal nutzen, denn die Kleinen werden schnell müde. Wir werden es zu einem Spiel für sie machen, damit sie Spaß haben und ich einige zarte und lustige Bilder machen kann!

In meinen Baby fotoshootings sind die Eltern ein wichtiger Bestandteil, und deshalb habe ich immer ein paar Bilder mit den Eltern in meinen Berichten, sowie Bilder der Kinder. Ich liebe es, diese Verbundenheit zwischen Eltern und Kindern zu abzubilden, zärtliche Bilder oder solche auf denen ihr spielt und Spaß habt.

Das Styling ist sehr persönlich und ich denke, es muss genau Deiner eigene Ich entsprechen . Ich empfehle immer, dir ein wenig Zeit zu nehmen, um zu entscheiden, was am besten zu dir passt. Vor allem, solltest du dir die Zeit nehme, dich mit dem Rest der Familie abzustimmen. Pastellfarben sind am besten geeignet, hellblau, beige, grau, hellrosa…. Jeans sind immer eine sichere Sache. Versuche, Weiß zu vermeiden, es sei denn, du willst ein Familienfoto wo alle gleich aussehen. Es ist ganz wichtig, KEINE Kleidung mit Aufdrucken, großen Markierungen oder sehr hellen Farben mitzubringen.

Für die Kleinen kannst du 3 oder 4 verschiedene Kleidungsstücke für drinnen und draußen mitbringen, aber ohne große Aufdrucke, die Fotos sind viel besser mit der einfachsten Kleidung. Meiner Meinung nach, je weniger Kleidung sie tragen, desto hübscher sind die Bilder (eine Hose oder ein Rock ist genug), aber es wird ein wenig von deinem Geschmack abhängen. Accessoires, Hüte, Decken, Plüschtiere sind immer hilfreich.

Du kannst auch einen Satz dunkle Kleidung mitbringen (schwarz ist immer gut), damit wir eine andere Art von Fotografie machen können. Ich bin offen für neue Ideen, wenn du ein Bild gesehen hast, das du interessant findest, kannst du es mir schicken und wenn es zu meinem persönlichen Stil passt, werde ich versuchen, es zu verwirklichen.

Das Wichtigste ist, dass du dich mit deinem Aussehen wohlfühlst.